Podiumsgespräch Zukunft Niesky

Veröffentlicht am 17.05.2016 in Kommunales

die Podiumsgäste v.l.n.r.:

Am 03.Mai vollzigen wir gemeinsam mit dem Herbert-Wehner-Bildungswerk Dresden den Auftakt zur Bürgerbeteiligung in Niesky. Etwa 40 Nieskyer*innen waren der Einladung ins Schleiermacher-Gymnasium gefolgt, um u. a. mit OB Beate Hoffmann über die Zukunft Nieskys zu diskutieren. 

Neben den Themen Lebensqualität für jung und alt wurden auch die Bereiche Mobilität in der Stadt und im ländlichen Raum, Arbeitsplatz- und Ausbildungssituation sowie demografischer Wandel lebhaft diskutiert.

In einem weiteren Schritt soll demnächst eine Jugendideen- Konferenz die Bedürfnisse einer bestimmten Zielgruppe analysieren und aufgreifen.